Textformatierung entfernen
Laden ...

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Ankunft eines Raubvogels II

  1. #1
    Fvillha Avatar von Lhaes

    Registriert seit
    21.11.2002
    Beiträge
    398
    Deine Star Trek Spezies/Allianz

    Deine Star Trek Spezies/Allianz

    Ankunft eines Raubvogels II

    =/\= Rhedhi aerrh'rihan, Büro des Sicherheitsdienstes =/\=

    S'hariens Finger huschten über die im Tisch eingelassene Konsole und bereitete die Aufnahme des Protokolls vor.

    "Name?" fragte er mich in einem neutralen Ton.
    "Lhaes i-Koramar tr'Rehu"
    "Beruf?"
    "OPS der ChR Blutschwinge"
    "Militärischer Rang"
    "Erein"

    (...)

    Die Fragen gingen nahtlos weiter. Ich achtete darauf, auf alle Fragen rasch und knapp zu antworten aber dabei nichts Elementares zu vergessen. Der Fragekatalog des Protokolls umfasste selbst die banalsten Dinge und das Gespräch - fast ein Verhör - zog sich merklich in die Länge. S'hariens Stimme behielt über die ganze Dauer seinen montonen Klang.

    "Bekannte Zeugen des Vorfalls?"
    "Ezri Chaz, Daisemi'maenek der ChR Blutschwinge und Iregh tr'Takaram, Wissenschaftler für Astrophysik auf der ChR Blutschwinge."

    S'harien berührte die Konsole. Die Aufnahme des Protkolls schien beendet und er hob nach einigen weiteren Eingaben den Kopf und schaute mich an.

    "Wir werden die beiden ebenfalls befragen müssen."
    "Wie es dir beliebt. Ich habe kein Problem damit." und gab mich selbstzufrieden.
    "Nun denn." es schien ihm klar, dass die beiden kaum Partei für den von mir niedergeschlagenen Rihannsu ergreifen würden. "Computer, befindet sich Ezri Chaz, Daisemi'maenek der ChR Blutschwinge auf der Station?"
    "Negativ. Ezri Chaz wurde vor drei Tlhojur an Bord der ChR Blutschwinge gebeamt."

    Drei Tlhojur? Ich sass also bereits mehr als zwei Tlhojur hier im Büro. Deutlich länger als ich vermutete. Was für eine verschwendete Zeit.

    "khre´Arrain tr'Ramnau an ChR Blutschwinge."
    "Hier Blutschwinge, was wünschen Sie" meldete sich der diensthabende Kommunikationsmitarbeiter
    "Verbinden Sie mich mit der Daisemi'maenek Ezri Chaz."
    "Ssuaj-ha, ich verbinde."
    "Hier spricht Dr. Chaz, was wünschen Sie" meldete sich die Stimme der Daisemi'maenek keine vier Ewas später.
    "Dr. Chaz, hier spricht khre´Arrain tr'Ramnau von der Sicherheitsabteilung der Rhedhi aerrh'rihan. Wir haben Lhaes tr'Rehu, OPS der ChR Blutschwinge nach einem Zwischenfall in Gewahrsam genommen und benötigen ihre Aussage in diesem Zwischenfall. Bitte kommen Sie in das Büro der Sicherheitsabteilung auf der Station."
    "Ich werde mich melden" antwortete die Daisemi'maenek knapp "Chaz Ende."

    S'harien schaute mich etwas verblüfft an während ich ob der Schlagfertigkeit und der knappen Antwort schmunzeln musste. S'harien wurde als khre´Arrain wohl nicht sehr oft so behandelt.

    -tbc-

  2. #2
    Fvillha Avatar von Sora

    Registriert seit
    18.12.2002
    Beiträge
    164
    Deine Star Trek Spezies/Allianz

    Deine Star Trek Spezies/Allianz

    Standard

    )*( Büro khre'Rionel Sora t'Ptraval )*(

    N´nhaeirhu t´Sshionsha war schon längst wieder auf die Blutschwinge zurückgekehrt, denn der mächtige Raubvogel würde schon bald ablegen und wieder in die Schwärze des Alls zurückkehren.
    Ein wenig bedauerte ich schon, dass die Station so statisch war und ich in nächster Zeit nicht auf einem Schiff mitfliegen würde, aber auf der anderen Seite war die Arbeit hier äußerst interessant und bei der Vielfalt der Spezies auch sehr abwechslungsreich.
    Während ich gedanklich ein wenig abtriftete fixierten meine Augen eine Nachricht auf dem Sichtschirm vor mir.

    Verhaftung….. Blutschwinge

    Erst nahm ich nur diese beiden Worte wahr, aber sie sorgten sofort dafür, dass meine Konzentration wieder voll da war. Mit dem Finger berührte ich an der Stelle den Schirm und bekam den gesamten Vorgang zu sehen.

    Lhaes tr’Rehu war verhaftet worden und wurde gerade verhört, weil es eine Schlägerei im Eisn gab. Ich dachte kurz nach. Das musste zu dem Zeitpunkt gewesen sein, als ich mich mit N´nhaeirhu t´Sshionsha auf dem Weg zur kleinen geheimen Besprechung befand.
    „Computer: Aufnahmen von der Bar Eisn zeigen.“ Ich fügte dem Befehl noch den Zeitcode hinzu und schon verdunkelte sich mein Büro um einige Nuancen und eine holografische Miniaturausgabe der Bar wurde sichtbar. Die Personen wirkten wie kleine Puppen, die allerdings lebensecht aussahen.
    „Zum Vorfall zoomen und Ton.“
    Deutlich war zu hören, wie Dr. Ezri Chaz die Anweisung gab, die Gaffer von dem Verletzten fernzuhalten. Noch deutlicher war die Beleidigung gegen die Trill zu hören, auf die dann ein schlagkräftiges Argument von tr’Rehun folgte. Er hatte den Befehl der Trill befolgt und die Ehre seines Schiffes verteidigt, also nicht wirklich strafbar, die Handlung.
    „Holografie schließen.“
    Der Raum erhielt seine normale Helligkeit wieder und die Miniaturbar verschwand.
    Einige wenige Bewegungen meiner Finger auf dem Display meiner Konsole und der Fall war für mich erledigt.

    =/\= Rhedhi aerrh'rihan, Büro des Sicherheitsdienstes =/\=

    Mittem im Verhör trat erei'Ared der Sicherheitsabteilung an khre´Arrain tr'Ramnau heran und hielt ihm ein Padd unter die Nase. „Khre’Arrain, schauen Sie.“
    Dieser wollte im ersten Moment sehr ungehalten reagieren, aber noch bevor er Luft holen konnte hatte er das Siegel auf dem Padd gesehen und sein Gesicht nahm eine hellgrüne Färbung an.
    „Lhaes i-Koramar tr'Rehu, Sie können gehen.“

    „khre´Arrain tr'Ramnau an Dr. Ezri Chaz, Blutschwinge.“
    „Ie, khre´Arrain tr'Ramnau?“
    „Wir benötigen Ihre Aussage nicht mehr, khre´Arrain tr'Ramnau Ende.“


    )*( Büro khre'Rionel Sora t'Ptraval )*(

    Zufrieden lehnte ich mich zurück. Die ChR'Blutschwinge konnte nun starten...


    -tbc-

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •